Suchtprävention


GrenzWert

GrenzWert ist ein Unterstützungsangebot für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren, die wegen ihres riskanten Alkoholkonsums medizinisch im Krankenhaus behandelt werden. Jugendliche und deren Eltern werden im Krankenhaus auf das Betreuungsangebot aufmerksam gemacht. Hier ist die Bereitschaft Hilfe anzunehmen noch am ehesten gegeben. Durch ein sozialpädagogisches Programm und eine erlebnispädagogische Maßnahme sollen die Jugendlichen zur Reflexion und Reduktion ihrer Konsumgewohnheiten bewegt werden. Dieses Pilotprojekt zur Alkoholprävention wird seit Februar 2009 umgesetzt. Es wurde von der Landesstelle Suchtprävention Kärnten, dem Verein NeuSTART und dem Klinikum Klagenfurt am Wörthersee - den Abteilungen für Neurologie und Psychiatrie des Kindes- und Jugendalters und der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde entwickelt. Seit 2010 wird Grenzwert auch an der Abteilung Kinder- und Jugendheilkunde am Landeskrankenhaus Villach angeboten.

Mehr Informationen zum aktuellen Projekt GrenzWert finden Sie hier:

GrenzWert - Projektbeschreibung
GrenzWert Folder für Eltern
GrenzWert Folder für Jugendliche

Suche  

Broschüre

FolderFolder

Links

www.api.or.at

Mit Ihrem Besuch auf www.suchtvorbeugung.ktn.gv.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.