Suchtprävention


ELTERN

Stark durch Erziehung – zu stark für Sucht!

Der größte Wunsch aller Mütter und Väter ist, dass aus ihren Kindern und Jugendlichen gesunde, lebensfrohe, verantwortungsbewusste und suchtfreie Erwachsene werden.
Kinder brauchen Stärken, damit sie ein unabhängiges suchtfreies Leben führen können.
Eltern können heute jedoch aus einer wahren Flut von Erziehungsratschlägen auswählen. Hier eine klare Haltung zu finden ist manchmal nicht ganz einfach.

Was macht Kinder wirklich stark – zu stark für Sucht?

Bei uns erfahren Sie, was Sie aktiv zur Suchtvorbeugung Ihrer Kinder tun können.

  • Bei den Elterninformationsabenden erhalten Sie – abgestimmt auf die jeweilige Altersgruppe der Kinder – einen kompakten Überblick über Ursachen und Entstehung von Sucht und wie Sie gegensteuern können
  • „Acht Sachen, die Erziehung stark machen“© möchte Eltern und Erziehenden Mut machen, ihre Kinder in ein lebensfrohes und suchtfreies Leben zu begleiten
  • Ein breites Spektrum an Informationsmaterialien und Broschüren, die Sie kostenlos bei uns bestellen können, geben Ihnen Antwort auf spezielle Fragestellungen
  • Gerne leisten wir auch fachkundige Erstberatung im Anlassfall

Rufen Sie an oder schreiben Sie uns:
050536 – 15116
margit.nemeth@ktn.gv.at

Suche  

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie.